Paul Bunjes und Ministerin Ulrike Höfken in Eisenberg

Paul Bunjes, Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017
Staatsministerin Ulrike Höfken

 

Umwelt ist nicht alles. Aber ohne Umwelt ist alles nichts.

Bildaktion mit Ministerin Ulrike Höfken und Tour mit Paul Bunjes, Direktkandidat für die Bundestagswahl

Freitag, 08. September 2017

Ablauf


14.30 Uhr Treffpunkt: Eisenberg, Erlebnislandschaft Erdekaut (Richtung Hettenleidelheim, linke Seite, Parkplatz)

15.00 Uhr Führung durch die Erlebnislandschaft Erdekaut mit Picknick 

16.15 Uhr Foto mit Min. Ulrike Höfken und Paul Bunjes, Erlebnislandschaft Erdekaut, Tongrube/Heimatmuseum, Treffpunkt: Eisenberg, Erlebnislandschaft Erdekaut (Richtung Hettenleidelheim, linke Seite, Parkplatz)

17.00 Uhr Bürgerforum „Klimaschutzkonzept“, IGS Eisenberg, Standort Martin-Luther-Straße

Info


15.00 Uhr Förderbescheid-Übergabe durch Min. Ulrike Höfken an die Stadt Eisenberg, Kläranlage

Themen


Passend zum Umwelt-Plakat:

Umwelt ist nicht alles. Aber ohne Umwelt ist alles nichts.

Wald und Lebensräume für bedrohte Tier-/Pflanzenarten schützen

Tiere zur Beweidung

Natur zum Anfassen

Bergbaufolgelandschaft

für den Erhalt der Natur etwas tun, aktiv helfen

 

Ansprechperson


Lisett Stuppy, 0176/94607711

weitere Infos inkl. Flyer zur Erlebnislandschaft und Landschaftsschutzgebiet Erdekaut

hier

zurück

URL:https://gruene-donnersberg.de/home/expand/658711/nc/1/dn/1/